Uncategorised

Interview mit Andrea Civan, Head of Marketing bei redcoon

Unsere Gesprächspartnerin diese Woche ist Andrea Civan, Head of Marketing bei redcoon. Themen waren vor allem das spezielle Angebotsprofil von redcoon und die neue Shopping-Option via sozialer Netzwerke.

Internet Retailing: „Können Sie uns redcoon etwas beschreiben?“
Andrea Civan: „redcoon.de gehört zu den größten Fach-Discountern für Fernseher, Digitalkameras, Notebooks und Haushaltsgeräte im deutschsprachigen Internet. Die Produktpalette umfasst außerdem Gartengeräte, Sportartikel und Fitnessgeräte sowie eine Million Buchtitel. Mit eigenen Online-Shops in zehn Ländern ist redcoon (www.redcoon.com) außerdem einer der größten europäischen Anbieter in diesem Segment. Seit 2011 gehört redcoon als Internet-Pure-Player zur Media Saturn Holding.“

Internet Retailing: „Ist die Konkurrenz im Bereich Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik nicht enorm groß? Wodurch hebt sich Ihr Shop von anderen ähnlichen Shops ab?“
Andrea Civan: „Der Online-Markt ist deswegen hart, weil er sehr transparent ist. Aber am Ende werden die Kunden dort kaufen, wo sie aktuelle Produkte zu vernünftigen Preisen vorfinden, wo schnell geliefert wird, die gängigen Zahlarten angeboten werden und nicht zuletzt bei dem Shop wo Beratung, Service und Benutzerfreundlichkeit im Online-Shop stimmen.“

Internet Retailing: „An welche Kunden richtet sich redcoon?“
Andrea Civan: „Unsere Käuferschicht ist sehr vielschichtig, schon allein durch das breite Sortiment.“

Internet Retailing: „Wie kam es zur Gründung von redcoon?“
Andrea Civan: „www.redcoon.de wurde 2003 von Reiner Heckel zusammen mit Partnern gegründet. Aus der Erkenntnis heraus, dass das Internet von den Konsumenten immer mehr als Einkaufsmöglichkeit gefragt, genutzt und geschätzt werden würde. Noch im gleichen Jahr gingen die Ländershops Österreich und Spanien online. Inzwischen ist die redcoon Gruppe (www.redcoon.com) in zehn Ländern Europas mit eigenen Online-Shops aktiv.“

Internet Retailing: „Wie ist die Reaktion der Kunden auf die neue Shopping-Option via sozialer Netzwerke?“
Andrea Civan: „Die Konsumenten testen und schauen sich in den sozialen Netzwerken um, wir haben auch ein paar neue Fans dazugewonnen. Wir werden abwarten, wie die Shopping-Funktion auf unserer Fanpage ankommt, dann bilden wir uns eine Meinung.“

Internet Retailing: „Wie kam es zu dieser Neuerung?“
Andrea Civan: „Wir können heute noch nicht wissen, wie sich der Markt entwickeln wird und testen daher das eine oder andere – auch das Thema Social Commerce.“

Internet Retailing: „Bieten Sie auch Mobile Shopping an? Wenn nein, werden Sie es zukünftig anbieten?“
Andrea Civan: „Ein für mobile Endgeräte optimierter redcoon Shop auf Android und iOS Basis wird in Kürze kommen.“

 

Andrea Civan, Head of Marketing bei redcoon

Andrea Civan: „Der Neubau des Logistikzentrums in Erfurt. Von dort aus sollen künftig alle Sendungen der redcoon Gruppe für nahezu ganz Europa abgewickelt werden. Die Bauarbeiten gehen gut voran, und wir wollen die neue Zentrallogistik ab Herbst diesen Jahres sukzessive in Betrieb nehmen.“

Wir bedanken uns bei Andrea Civan von redcoon für dieses Gespräch. Im Verlauf des Jahres werden wir uns wieder mit redcoon in Verbindung setzen, um über Fortschritte und neue Initiativen zu sprechen. In der Zwischenzeit begrüßen wir Ihre Anregungen und Kommentare (E-Mail bitte an frank.diebel@internetretailing.net). Wir freuen uns auch über Vorschläge für mögliche Interviewpartner.