Search
Close this search box.

Neue Funktion für den Google-Empfehlungsbutton

This is an archived article - we have removed images and other assets but have left the text unchanged for your reference



Google macht seinen Empfehlungsbutton +1 sozialer. Dazu verändert das Unternehmen jetzt den bereitgestellten Code so, dass aus der Miniaturansicht auch ersichtlich wird, welche Freunde den Beitrag empfohlen haben.

Die Google-Empfehlungen erscheinen nicht nur direkt auf der Suchergebnisseite von Google, sondern können auch auf Drittseiten eingefügt werden. Neu ist dabei, dass seit 22.8. nicht nur die Namen, sondern auch die Bilder der Freunde angezeigt werden, die einen Beitrag mit +1 markiert haben. Diese Informationen werden bei einem Mouseover sichtbar. Dagegen können die Datenschützer hierzulande, die den “Gefällt mir”-Button von Facebook für rechtswidrig halten, nichts einzuwenden haben. Oder doch?

(Die Redaktion dankt Internet World für Informationen.)

Read More

Register for Newsletter

Group 4 Copy 3Created with Sketch.

Receive 3 newsletters per week

Group 3Created with Sketch.

Gain access to all Top500 research

Group 4Created with Sketch.

Personalise your experience on IR.net