Search
Close this search box.

Startup-Übernahme: Müslimänner übernehmen Kaffeepiraten

This is an archived article - we have removed images and other assets but have left the text unchanged for your reference

Die drei Gründer des erfolgreichen Passauer Online-Bioladens MyMuesli.de haben schon seit längerem das Startup zweier Frauen gefördert, das sich dem Anbieten ausgefallener und besonders gesunder Kaffeesorten widmet. Nun haben die drei Müsli-Männer zugeschlagen: Ihre Firma hat kürzlich den Kaffeeversender Black Pirate Coffee Crew übernommen.

Der 2009 gegründete Online-Shop und Shopping-Club für Kaffeefreunde hat sich auf Kaffeespezialitäten, allerlei Kaffeezubehör wie Mühlen, leckeren Gourmetzucker und diverse Knabbereien spezialisiert. “Wer sich für Bio-Müsli interessiert, ist auch offen für Bio-Kaffee”, sagte mymuesli-Gründer Max Wittrock gegenüber deutsche-startups.de. Der Passauer sieht viele Anknüpfungspunkte – beispielsweise bei der Logistik.

Gleichzeitig kündigt er aber auch einige Veränderungen bei den Kaffeepiraten an. Mehr möchte er noch nicht verraten. Im Kern bleibe bei der Black Pirate Coffee Crew jedoch alles beim Alten. Die Coffee Crew-Gründerinnen, die Schwestern Carolin Maras und Annika Poloczek, firmieren im Hause mymuesli nun als Projektleitung für die Kaffeepiraten.

Read More

Register for Newsletter

Group 4 Copy 3Created with Sketch.

Receive 3 newsletters per week

Group 3Created with Sketch.

Gain access to all Top500 research

Group 4Created with Sketch.

Personalise your experience on IR.net