Search
Close this search box.

Leitfaden des BVDW zum sicheren Einkaufen im Internet geht auch Händler an

This is an archived article - we have removed images and other assets but have left the text unchanged for your reference

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat heute (14.11.) einen Online-Leitfaden für das sichere Einkaufen im Web veröffentlicht. Zusammengestellt wurden die zehn Leitlinien von Michael Hülsiggensen (EOS Payment Solutions), Leiter der Unit Payment in der Fachgruppe E-Commerce im BVDW. Die Empfehlungen sind im Grunde längst bekannt und auch die rechtlichen Tipps sollten seitens der Online-Händler eine Selbstverständlichkeit sein.

Michael Hülsiggensen



Eine Übersicht der 10 Themen:



  1. Seriöse Anbieter verstecken sich nicht

  2. Zertifikate und Gütesiegel geben Sicherheit

  3. Guter Kundenservice zahlt sich aus

  4. Achten Sie auf die richtigen Empfehlungen und erkennen Sie falsche Bewertungen

  5. Rechtzeitiges Bestellen für sorgenfreie Lieferung

  6. Vergleichen Sie die Preise anhand verschiedener Quellen

  7. Achten Sie auf eventuelle Zusatzkosten beim Bestellen

  8. Bezahlen Sie mit Ihnen bereits bekannten Bezahlverfahren

  9. Rückgaberecht per Fernabsatzgesetz

  10. Achten Sie auf den Datenschutz und eine verschlüsselte Internetverbindung



Hochauflösendes Bildmaterial und der Leitfaden „Sicher online einkaufen“ kostenfrei auf dem BVDW-Presseserver unter: http://www.bvdw.org/presseserver/bvdw_10tipps_sicheres_einkaufserlebnis/ (FTP-Server).

 

Read More

Register for Newsletter

Group 4 Copy 3Created with Sketch.

Receive 3 newsletters per week

Group 3Created with Sketch.

Gain access to all Top500 research

Group 4Created with Sketch.

Personalise your experience on IR.net