Search
Close this search box.

Lieferzwang für Händler in alle 27 EU-Länder geplant – ECC-Rechtstipp von RA Rolf Becker

This is an archived article - we have removed images and other assets but have left the text unchanged for your reference

Eine Änderung der geplanten EU-Richtlinie (Verbrauchervertragsrichtlinie) will Händler zwingen, ihre Waren in allen 27 Ländern anzubieten. Das wird dann besonders spannend, da die zuvor damit verbundene Initiative, das Fernabsatzrecht in der EU zu vereinheitlichen (Vollharmonisierung), wohl als gescheitert betrachtet werden muss, was nicht zuletzt auf den Widerstand Deutschlands zurückzuführen ist. Der aktuelle ECC-Rechtstipp von Rolf Becker beschäftigt sich ausführlich mit diesem Thema und gibt entsprechende Empfehlungen.

Rolf Becker ist Partner der Rechtsanwälte Wienke & Becker in Köln. Als Mitglied im ECC-Club kommentiert Rechtsanwalt Becker im Newsletter des ECC Handel aktuelle Urteile zum Online-Handel und gibt Händlern praktische Tipps, wie sie mit den gesetzlichen Vorgaben umgehen sollen.

Der PDF-Download ist kostenlos, aber registrierungspflichtig.

Read More

Register for Newsletter

Group 4 Copy 3Created with Sketch.

Receive 3 newsletters per week

Group 3Created with Sketch.

Gain access to all Top500 research

Group 4Created with Sketch.

Personalise your experience on IR.net