Search
Close this search box.

Die Zukunft des interaktiven Handels: Martin Groß-Albenhausen zieht Bilanz

This is an archived article - we have removed images and other assets but have left the text unchanged for your reference

Martin Groß-Albenhausen



Martin Groß-Albenhausen geht bekanntlich zum Bundesverband des Versandhandels (BVH). Im Shopbetreiber-Blog zog er am 29.11. die Bilanz seiner Erfahrungen als Chefredakteur beim “Versandhausberater”. Die Bilanz ist aber auch ein Appell an den interaktiven Handel, sich umzustellen, um auf neue Herausforderungen reagieren zu können.

Ein Beispiel dafür sind die neuen Regeln, die in seinen Augen nunmehr für jeden interaktiven Händler gelten:

  • Wir gewinnen die Kunden fast nur noch im Internet.

  • Wir müssen heute spontane Nachfrage bedienen – die alten Einkaufszyklen reichen nicht mehr.

  • Wir müssen heute allein im Internet mehr Ansprache- und Service-Kanäle bedienen als vor 10 Jahren insgesamt zur Verfügung standen.

  • Wir müssen in Sekunden-Bruchteilen die Bonität von Kunden taxieren, die keinerlei Merkmale aus Listen oder vorgeschalteten Scorings mehr haben.

  • Wir müssen logistisch verfügbarer und schneller sein, und das bei einer Tendenz zu geringeren Versandkostenbeiträgen.



Den kompletten Beitrag lesen Sie HIER.

Read More

Register for Newsletter

Group 4 Copy 3Created with Sketch.

Receive 3 newsletters per week

Group 3Created with Sketch.

Gain access to all Top500 research

Group 4Created with Sketch.

Personalise your experience on IR.net