Search
Close this search box.

Magento Mobile zu Entwicklung mobiler Shopping-Apps

This is an archived article - we have removed images and other assets but have left the text unchanged for your reference

Die Entwickler der Open Source Shoplösung Magento haben eine neue Erweiterung vorgestellt, mit der sich mobile Shopping Apps direkt aus dem Magento Backend erzeugen lassen. Zum Start können Magento-Shopbetreiber mit Magento Mobile erst einmal iPhone-Apps erstellen, später sollen auch noch Apps für das iPad und Android-Geräte folgen.

Jetzt steht die Erweiterung, die das Magento Backend um den Bereich „Mobile-Admin“ erweitert, für alle Shopbetreiber zur Verfügung. Einmal installiert, lassen sich mit wenigen Klicks auch ohne Programmierkenntnisse Apps direkt aus dem Magento-Backend erstellen. Einfach Farben auswählen, Logos und Icons ergänzen und fertig ist die iPhone-App.

Alle anderen Informationen bezieht Magento Mobile aus dem Webshop, in dem die Erweiterung installiert ist. Artikelbeschreibungen und -bilder, Preise, die Verfügbarkeit und Nutzerkommentare gelangen so auf Wunsch des Shopbetreibers automatisch in die mobile Anwendung. Das Ergebnis kann anschließend in einer Vorschau betrachtet werden, bevor man die App bei Apples App Store zur Freigabe einreicht.

Magento Mobile ist mit allen Magento Versionen der Community Edition ab 1.3 und der Professional Eidition ab 1.8 kompatibel und kann bei Magento Connect heruntergeladen werden. Die Erweiterung ist kostenlos.

Es gibt online eine Feature-Übersicht und eine Video-Präsentation.

Read More

Register for Newsletter

Group 4 Copy 3Created with Sketch.

Receive 3 newsletters per week

Group 3Created with Sketch.

Gain access to all Top500 research

Group 4Created with Sketch.

Personalise your experience on IR.net